21.06.20 ganzer Tag

Als weibliche Wesen bewegen wir uns im steten Auf und Ab in wiederkehrenden kleinen und großen Zyklen durchs Leben. Wandlungen und Verwandlungen sind uns daher nicht fremd. Je besser wir in unseren Lebenswellen schwimmen können, umso glücklicher und zufriedener können wir unser Frau-Sein erleben und feiern.
Der Tag der Sommersonnenwende ist der perfekte Zeitpunkt, unsere Wandlungsfähigkeit oder auch Wandlungsfreude in den Mittelpunkt zu stellen, um sie zu stärken und zu nähren.

Wir möchten euch an diesem Sonntag in den FREIRAUM einladen und einen bunten Strauß von besonderen Workshops anbieten.
Workshops, um einmal innezuhalten und zu spüren, wo es jetzt hingehen soll, welcher Schritt der nächste sein kann, welche Werkzeuge ihr für euren Weg gebrauchen könnt und wie es gelingt, mit Wandlungsphasen im Leben umzugehen.

All diese Angebote dienen der Entspannung, dem Loslassen, dem Annehmen und schlussendlich der Lebensfreude.

...und darauf dürft ihr euch freuen:

 

        Heidi Kraus
        Yogalehrerin

  • Yoga für die Sinne (1 Std.)
    Freu dich auf eine Reise in dein Inneres ! In diesem Workshop kannst du dich entspannen, dich mit deinem Körper verbinden und in deine weibliche Kraft kommen.
    Durch die Kombination von einfachen Yogaübungen in Verbindung mit essentiellen Ölen kannst du dich in diesen Zustand versetzen.
    Für die Yogaübungen brauchst du keine Vorkentnisse. Wir arbeiten mit den Elementen, den Chakren und hochwertigen, reinen und besonders kraftvollen Ölen, die uns dabei unterstützen die Verbindung von Körper, Geist und Bewusstsein zu stärken.

  • Entspannungstechniken - Stephanie Kraft - Yogalehrerin
  • Beschreibung folgt

    Norma Schmidt
    HP für Psychotherapie
  • Bedürfnis-Spaziergang (1 Std.)
    Alle Menschen haben Bedürfnisse. Sie sind lebensdienlich, universell, abstrakt und unabhängig von spezifischen Menschen, Orten oder Zeiten.

    Wir haben gegenseitig Wertschätzung für Bedürfnisse, weil jeder sie von uns kennt und wir sie zum Leben brauchen, z.B. existenzielle Lebensgrundlagen wie Nahrung, Wasser, Luft, Schlafen aber auch Schutz, Freiheit, Verständnis, Beziehung …
    Sie lassen sich mit beliebig vielen Strategien erfüllen. Damit sorgen wir für unser Wohlergehen als auch für das Wohlergehen von anderen Menschen. Bedürfnisse sind die Ursache, der Motor für unser Handeln. In dieser Stunde widmen wir unsere Aufmerksamkeit unseren Bedürfnissen.


     Anette Zölch
    Access Consciousness Facilitator, Lomi Body Work Practioner

  • Mudras (1 Std.)
    Heute zeige ich Euch eine kleine Auswahl wirkungsvoller Mudras für den alltäglichen Einsatz, die als kraftvolle Handgesten Freude spenden und Gesundheit fördern. Mudras gibt es in vielen Ländern, wie z.B. in Indien, Japan und Ägypten seit Jahrhunderten. Sie wurden von Generation zu Generation weitergegeben. Aus dem Sanskrit übersetzt bedeutet Mudra so etwas wie Geste oder Siegel.
    Mit dem sogenannten Yoga für die Finger können wir eine Aktivierung der Zellen, so wie des Energieflusses erfahren. Ängste und Zweifel lassen sich bannen und führen damit zu innerer Ruhe und Besonnenheit.
    Freut Euch auf das gemeinsame Erlernen, Erleben und die Wirkung.

  • Sabine Stössel
    Frauenmasseurin, Gesundheitspraktikerin (i.A.)

  • Verwöhnprogramm für Hände und Füße (1,5 Std.)
    Heute möchten wir dem, was uns durchs Leben trägt, unseren Füßen und genauso unseren Händen, die schon soviel gehalten, gegeben und empfangen haben, besondere Aufmerksamkeit schenken und ihnen etwas Gutes tun.
    Angeleitete, liebevolle und wertschätzende Hand- und Fußmassage als gegenseitiges Geschenk (Tantra jenseits deiner Vorstellung).
    Mitbringen: Handtuch 1x groß, 1x normal, Öl wird gestellt

    Heidrun Schuchardt - Vitaltherapeutin ® (Aufstellungen) 
    Anja Drummer - Tanztherapeutin, Heilpraktikerin
        
  • Die bunten Facetten der Weiblichkeit (1,5 Std.)
    Wisst ihr, was ein gelbes Kleid mit euch machen würde, welche Ausstrahlung ihr in einem dunkelrotem Gewand hättet? Heute experementieren und spielen wir mit den Farben der wichstigsten Orisha-Kriegerinnen, um zu spüren, wie sie unser Fühlen und unsere Ausstrahlung verändern können. Seid gespannt auf unsere unendlichen Facetten. Eine Farb- und Typaufstellung;-) 

          Anja Drummer - Tanztherapeutin, Heilpraktikerin

  • Ein Freudentanz zur Sonnenwende (2 Std.)
    Natürlich werden wir diesen Tag tanzend zusammenfassen und alles, was wir vielleicht in unser Leben einladen möchten, auch der Erde erzählen...mit unseren Füßen und dem Himmel... mit unseren Händen...
    Wir werden unsere Gedanken zur Sonnenwende, zu unserer Weiblichkeit und unserem Leben einfach in Bewegung bringen, uns einladen lassen von passender Musik und tanzen und feiern!!! Deshalb sind wir nämlich hier:-)

Dazwischen wird es genügend Raum geben zum Austausch, Kennenlernen oder einfach Kaffee trinken;-)

Der genaue Ablauf wird noch bekanntgegeben, doch das ist sicher:

  • 7 verschiedene Workshops zum Thema
  • 7 verschiedene Trainerinnen (eine gute Chance, einmal hineinzuschnuppern...)
  • 10.00 Uhr - 21:30 Uhr (Workshops meist 1Stunde, 1x 1,5Stunden und 1x 2Stunden)

Tageskarte: 49€ (bei Buchung bis 1.Mai, danach 69€)

Workshops einzeln: 1Std: 10€, 1,5Std.:15€, 2Std. 20€

 

Anmeldung bis spätestens 10.06.20!

Anja Drummer
Freiraum Forchheim, Holzstr.10

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

017620725907