Seminarreisen 2020

 

jeweils 2 Wochen ab folgenden Daten:

 

02. August

22. November

 

 

Hin...

  • zur Sonne
  • zur Lebensfreude
  • zu neuen Ufern und dir selbst

Weg...

  • von alten Glaubenssätzen
  • aus starren Strukturen & Denkmustern
  • von Vergangenem

Wenn wir reisen und neue Ufer, Kontinente und Menschen entdecken, finden wir auch immer uns selbst dabei.

Das ist die Idee dieser Reise. Strahlende Sonne, wunderschöne Landschaften, beeindruckende Kulter und natürlich Musik und Tanz bringen jeden, der das will auf dieser Insel ganz automatisch zum Leuchten. In der Ferne ist es leichter, die Dinge auch einmal ganz anders zu sehen und neue Wege zu gehen.

Ich möchte euch mitnehmen und eintauchen in diesen sprudelnden Kessel von Rhythmus, Kultur und Religion.

Cuba mal etwas anders, nicht fernab der üblichen Touristenwege aber daneben. Wir werden entdecken, uns inspirieren lassen und verstehen.

In meinen Kursen hier sind die Orishas der afro-cubanischen Tradition ein zentrales archetypisches System. Auch hier spiele ich tänzerisch mit diesen verschiedenen Rollen, erzähle ihre Geschichten und lasse sie in Bewegung kommen. Ob Eleggua, Chango, Yemaya... alle habe einen zentrale Botschaft für uns und wir alle erkennen sie in unserem alltäglichen Leben. Das ist uralte Lebensweisheit, die Fragen stellt und Antworten geben kann.

 

Was Euch erwartet:

Wir begleiten Dich zwei Wochen quer durch Cuba und machen die afro-cubanische Tradition zur Grundlage Deiner Selbstentdeckung in der Fremde.

In wunderbaren Landschaften, geschichtsträchtigen Orten und am Meer wird es uns leichter fallen, Zugang zu unserer eigenen Energiequelle zu finden und uns zu erkennen.

Das Ziel dieser Seminarreise ist es, Dir mit den Geschichten der Orishas Impulse für Dein eigenes Leben zu geben, Blockaden zu lösen und damit Dein Bewusstsein zu erweitern. Eine homöopathische Begleitbehandlung oder ein individuelles Einzelgespräch kann es Dir erleichtern, diese Möglichkeit zu ergreifen.

Gemeinsam in der Kleingruppe werden wir Stück für Stück dieses Land entdecken und gleichzeitig die Basis der Lebensfreude seiner Bewohner, um sie in unser Leben zu integrieren.
Wir wohnen in Casas particulares an verschiedenene Orten, wo wir gemeinsam frühstücken und den Tag beginnen.
Am Morgen und am Abend werde ich die Orishas mit ihren Geschichten in unser Bewusstsein holen und verdeutlichen, was sie uns zu sagen haben.
Tägliche Impulse werden uns helfen, ihre Bedeutung zu verstehen. Du erhältst zu jedem Orisha eine Zusammenfassung in Textform.

Jedem Teilnehmer ist es möglich, sich Ausflügen vor Ort anzuschließen und in der Gemeinschaft die Schönheiten der Insel zu entdecken. (Kosten nicht inbegriffen)
Am Abend nutzen wir gemeinsam die Angebote vor Ort, sofern dies gewünscht ist, die allerdings nicht Teil des Programms sind.

An zwei Tagen werden wir Workshops (2-3h) zu den Tänzen der Orishas belegen, um ihre Energie in Bewegung zu erleben.

Von Ort zu Ort werden wir uns mit Fernbussen oder Taxis bewegen.
Die beschriebenen Leistungen sind alle Teil des Seminars.

 

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Hin-und Rückflug Havanna
  • Verpflegung und Getränke am Tag und am Abend
  • Ausflugs- und Eintrittsgebühren
  • Trinkgelder

Einzelzimmerzuschlag auf Anfrage

Das ist keine Tanzreise, jedoch bei Interesse an Salsa-Stunden lässt sich dies vor Ort organisieren, wie eigentlich alles hier;-)

Kleingruppe:   ab 3 - 7 Personen

 

Was diese Reise besonders macht:

  • die Verbindung touristischer Höhepunkte mit der zugrunde liegenden Tradition und Kultur
  • reisend in der Kleingruppe Gemeinschaft erleben abseits ausgetretener Pfade, individuell und doch nicht alleine:-)
  • das Entdecken einer anderen Sicht der Welt und damit neuer Ideen für das eigene Leben
  • Symbiose touristischer, traditioneller, therapeutischer und philosophischer Hintergründe

 

Termine:

02.08.20 - 16.08.20   Havanna, Vinales, Trinidad, Guanabo, Havanna (jeweils 3 Nächte + 2 Nächte Havanna am Ende)

Preis: 1.800 € ( Anmeldeschluss: 28.05.20, danach Anfrage möglich...)

22.11.29 - 06.12.20   Havanna und der Osten (Preis wird noch bekanntgegeben)

 

Änderungen vorbehalten.

 

Anmeldung und weitere Informationen:

Anja Drummer
(Heilpraktikerin Homöopathie, psych.Beratung, Tanztherapie)

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
0176 20725907
Holzstr.10, 91301 Forchheim