Anja Drummer
Heilpraktikerin
klassische Homöopathie
psychologische Beratung
Tanztherapie
Mutter, Frau, Tänzerin aus Leidenschaft
 
Seit 2005 praktiziere ich nun im Herzen von Forchheim und liebe meinen Beruf.

Am Beginn stand eine Ausbildung zum psychologischen Berater, welche ich 2001 mit einer staatlich anerkannten Prüfung abschloss. Parallel dazu interessierte ich mich zunehmend für alternative Heilmethoden, wodurch ich auf die Homöopathie aufmerksam wurde.

Ich wusste ziemlich schnell, dass die Erforschung und Beherrschung dieser meine Lebensaufgabe sein muss, da sie auf klaren Erkenntnissen beruht, für mich logisch nachvollziehbar ist und sich durch ihre Erfolge immer wieder bestätigt. Sie behandelt den Menschen als Gesamtkunstwerk, was er nun mal ist und zerlegt ihn nicht in Einzelteile, wie man das, wenn man es mit Maschinen zu tun hat, durchaus machen sollte. Doch glücklicherweise sind wir ja keine Automaten, die alle gleich funktionieren.

Ich absolvierte eine Ausbildung zum Heilpraktiker, da diese unabdingbar ist, um sich überhaupt niederlassen zu dürfen und vor allem, um den menschlichen Körper, seine Funktionen und Abläufe begreifen zu können. Die Prüfung legte ich 2004 vor dem Gesundheitsamt Bayreuth ab.

Parallel dazu begann ich eine umfassende dreijährige Ausbildung in klassischer Homöopathie, die mit Supervisionen und ständigen Verbindungen zu Kollegen sowie permanenten Fortbildungen noch bis heute fortdauert.

Was ich als meine Berufung sehe, ist die Heilung, Begleitung und Unterstützung von Menschen im akuten Krankheitsgeschehen oder schwierigen Lebensprozessen. Gesundheit ist kein permanenter Glückszustand, vielmehr die Fähigkeit mit den Einflüssen der Umwelt und des Lebens adäquat umzugehen.

Seit 2019 bin ich Leiterin für therapeutischen Tanz (certifiziert durch die DGT).
Ich tanze seit Jahren mit großer Leidenschaft und habe den Tanz als Mittel, sich zu erden und grundlegende Muster zu erkennen, für mich selbst entdeckt.
Den Tanz in meine therapeutische Arbeit zu integrieren war ein logischer Schritt.

Mittlerweile behandle ich je nach Wunsch und Anliegen homöopathisch, beratend oder tanztherapeutisch.